Neu auf Wordpress – und schon eine betrügerische E-Mail erhalten!

Veröffentlicht von Melanie Prier am

Hallo liebe/r Leser/in,
und einen wunderschönen Guten Tag! Schön, dass Du auf unserer Firmenseite gelandet bist – ganz neu von uns kreiert und immer noch in Bearbeitung! Wir geben uns sehr viel Mühe und hoffen, dass es Dir auf unserer Seite Spaß macht! 🙂 In diesem Beitrag geht es um unsere erste “Hürde”, auf welche wir schon in unserer Anfangszeit auf WordPress gestoßen sind –  Nämlich, dass wir eine betrügerische E-Mail bekommen haben!
Wir haben unsere Seite erst seit Anfang September diesen Jahres. Und wie es immer ist – wenn ein Projekt ansteht registriert und meldet man sich hier und da an. Wir haben dadurch einfach so viele E-Mails bekommen, dass wir auf die Betrugs-Mail fast reingefallen wären.  Der Absender dieser E-Mail war direkt WordPress, was sehr verwunderlich war. Dies ist schon das erste Indiz dafür, dass es sich um ein Fake handelt.

Die E-Mail

Betrügerische E-Mail

 

Betrügerische E-Mail

 

Außerdem sind keine Kontaktmöglichkeiten vorhanden, das Impressum wurde nicht aufgeführt usw…ganz klarer Schwindel.

 

Die IP-Adresse leitet zu einem Eintrag als “http://188.166.98.229/2017/09/03/amazon-gutschein/#comments” weiter, wo auch nicht viel zu sehen ist.

 

Du kennst das bestimmt auch in irgendeiner Art und Weise…Mails die kein Mensch braucht.

Kategorien: Wordpress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.